Frauenwochenende in Bad Herrenalb

3.–5.10.2014

Gruppenfoto

GOTTES Wege?!? Seltsam – rätselhaft – schwer… Das war unser Thema beim Frauenwochenende im Haus Aufblick in Bad Herrenalb.

Mit dem schönen Lied "Erscheinen meines GOTTES Wege mir seltsam, rätselhaft und schwer" und vielen Bibelstellen, wie z.B. Psalm 37,1–7, haben wir an dem Wochenende gehört, gesehen und gelernt, dass glaubendes Vertrauen in GOTT ein Schlüssel ist, um aus unseren Gedanken und manchmal auch Worten: "GOTT, ich verstehe Dich nicht!" ein tiefes Wissen darüber zu bekommen, dass GOTT wunderbare Wege mit jedem Einzelnen von uns geht. Dies führt dazu, dann wirklich vertrauens- und glaubensvoll aus vollem Herzen sagen zu können: "GOTT sitzt im Regimente und führet alles wohl!"

Es gab Zeiten des gemeinsamen Lobpreises, Gebetes, Zeiten der Ermutigung sowie auch Zeit zum gemütlichen Beisammensein und Unterhalten. Ein zusätzliches Highlight war für mich, dass meine Mutter und ich dieses Wochenende genutzt haben, um eine gemeinsame Erlebniszeit zu gestalten. Ich habe es rundherum genossen, mal aus meinem „Fast-Männerberuf“ (Bundesgrenzschutz) herauszukommen und ein Wochenende abzutauchen in eine wunderschöne VMF–Frauengemeinschaft. Aus meiner "persönlichen" Frauen–Wochenend–Premiere wird garantiert in irgendeiner Art und Weise eine feste Einrichtung im Jahr, denn es war sooo schön und eine wunderbare „Tankstelle“!

Herzlichen Dank an alle Organisatorinnen und Mitarbeiterinnen: ihr habt uns wirklich ein klasse Wochenende beschert!!! Ein gesegnetes neues Jahr wünsche ich mit dem Bibelvers aus Röm 11,33: "Wie wunderbar ist doch GOTT! Wie unermesslich sind Seine Reichtümer, wie tief Seine Weisheit und Seine Erkenntnis! Unmöglich ist es uns, Seine Entscheidungen und Wege zu begreifen!"

Ruth Bruchmann