Jugendfreizeit 2010

Gruppenfoto

"GOTT ist zwar unsichtbar, doch an Seinen Werken, der Schöpfung, haben die Menschen seit jeher Seine göttliche Macht und Größe sehen und erfahren können." Römer 1,20

Am 31. Juli 2010 startete die diesjährige Jugend-Freizeit. Wo wir waren? Das weiß keiner so genau. Der Ort nannte sich Clüverswerder (aber Ort ist übertrieben). Dort verbrachten wir eine wunderschöne Woche, die nicht nur Spaß und Spiel bot, sondern wir haben GOTT ganz neu erlebt, ob in täglicher Lobpreiszeit oder gemeinsamen Workshops und Gruppenarbeiten. Verschiedene Ausflüge und Aktionen machten das Programm letztendlich perfekt. Wir haben uns mit der Frage beschäftigt, ob unser Christsein ansteckend ist und ob wir (noch) begeistert für GOTT sind?

Der Höhepunkt des Freizeitprogramms war der gemeinsame Ausflug in den Heidepark Soltau. Wir hatten einen Tag Zeit, uns so richtig auszutoben (die einen mehr, die anderen weniger) und um dann abends mit leerem Magen die Küche zu erstürmen. Insgesamt war es eine ruhige und entspannte Freizeit, die jedem neue Energie für den Alltag gegeben hat. Die herrliche Größe, Macht und Liebe unseres liebenden Vaters im Himmel durften wir ganz neu erfahren und wir danken allen, die dieses möglich gemacht haben.

Antje Achenbach